Donnerstag, 9. Juni 2016

Juni 2016 Friedensdemo gegen das Bilderberger Treffen in Dresden

Friedensdemo gegen das Bilderberger Treffen
in Dresden vom 9. – 12. Juni 2016

Größtes Herz aus Menschen



Im Juni war ich bei der Friedensdemo in Dresden. Dort trafen sich wieder die Mächtigsten der Welt mit ihren Politikern und entscheiden dann wie es auf der Welt weitergeht.

Diese Treffen finden jährlich statt und waren immer geheim. Warum eigentlich?
Diesmal scheinen sie aber es nicht einmal mehr zu versuchen geheim zu halten.



Dort haben wir versucht das größte Herz aus Menschen zu bauen. Ich war dabei.




Vor dem Hotel wo kurz vorher noch die Bilderberger Teilnehmer waren

Mit diesen 2 Mädchen habe ich mich eine Zeit lang unterhalten. 
Die waren total lieb und sehr wachsam. 

Die Große erzählte mir, dass sie in der Stadt Dresden wohnen. Sie wolle aber später aufs Land ziehen und sich selber versorgen. Eigener Garten, für Tiere da sein .. sie wusste genau was sie will.
Sehr weitschauend und mitfühlend.

Dann sagte sie was, was ich nie vergessen werde.
Sie meinte, sie hätte schon seit längeren Pflanzen in ihrem Zimmer. Die wuchsen sehr gut. Jetzt sind alle kaputtgegangen. Sie sagt „das liegt an der schlechten Energie die diese bösen Menschen ausstrahlen“.
Ich fragte, wen sie meint?
Sie: Die Menschen die sich hier treffen. Also die Bilderberger Teilnehmer meinte sie.

Ich wusste gar nicht was ich sagen sollte.


Allerdings hatte ich auch mal Pflanzen in meiner Wohnung.
Die wuchsen jahrelang wie verrückt.
Dann ging es mir mal sehr schlecht. An wenigen Tag sind sämtliche Pflanzen eingegangen, obwohl ich nichts geändert habe an der Pflege. Ich war damals total entsetzt. Jetzt verstehe ich langsam immer mehr wie diese Welt funktioniert …

Schlechte Gedanken können viel zerstören. Die Macht der Gedanken. Geist über Materie.

Aber die Liebe die du ausstrahlst kann Berge versetzen. Du musst nur die Liebe in dir tragen und fest an Dinge glauben. Dann wird es auch wahr und dein Umfeld wird mit dir blühen.

Ich denke immer so zu mir selbst:

Die Liebe ist wie die Pest.
Sie ist hochgradig ansteckend. Und wenn du nicht aufpasst, breitet sie sich aus wie ein Lauffeuer.

Das will man bei uns ja unterbinden. Aber die Zeit ist reif. Reif für unsere neue Weltordnung.
Ich glaube fest daran, dass die Liebe siegen wird.

Du auch?


  


 



















Es waren leider wieder mehr Polizisten dort als Demonstranten.




























Die Bandbreite - Wojna
















































Mein Zelt


Der Bus hinten mit den Teilnehmern des Bilderbergertreffs

Hier konnte man die reichen beobachten wie sie aus dem Hotel schnell in ihre Autos gingen. Klar, alles von unseren Steuergeldern bezahlt.


Internationale alternative Medien aus Italien, USA ..







Hier im Gespräch mit einem sehr netten Polizisten.
Uns wurde untersagt, dass in der Nähe des Hotels 2 Menschen nebeneinander gehen mit hochgehaltener Friedensfahne.

Normal ist das gesetzlich erlaubt. Die Demos sind ja auch angemeldet gewesen. Aber diese Mächtigen von Bilderbergertreffen stehen über dem Gesetz. Es wurde uns untersagt, obwohl es dafür keine rechtliche Grundlage gibt.

Das verstanden wir natürlich nicht. Man sah, dass es dem Polizisten auch unangenehm war. Er macht ja auch nur seinen Job. Die internationale alternative Presse hatte dieses Gespräch von uns gleich gefilmt.

Da scheinen bekannte Gesichter dabei zu sein aus den mutigen, alternativen Medien




















Dort war auch wieder die Antifa – die waren alle vermummt .
Obwohl das ja verboten ist bei einer Demonstration, wurden sie von der Polizei bewacht.

Im Kreis standen sie zu den unheimlich aggressiven Antifa-Leuten und ließen sie machen – mit dem Gesicht zu uns friedlichen Demonstranten.
Das verstand ich nicht. Hätten wir friedlichen Menschen unser Gesicht verborgen, hätten sie uns gleich mitgenommen oder aufgefordert dies abzunehmen.










Am Campingplatz